Hier finden Sie aktuelle Veröffentlichungen und Berichte rund um das Projekt ALFRIED.

24.06.2021

Die IMST GmbH ist seit fast 25 Jahren ein Kompetenzzentrum und professionelles Entwicklungshaus für Hochfrequenzschaltungen, Funkmodule und Kommunikationssysteme. Wir haben mit Dr. Daniel Martini über die anfallenden Aufgaben in den unterschiedlichen Hauptarbeitspaketen des Projekts gesprochen. 

27.05.2021

Die Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V. beschäftigt sich im Rahmen des Arbeitspakets „Intelligenter Leitpfosten“ damit, wie ein Sensormodul energieautark und möglichst unauffällig eingesetzt werden kann. Wir haben mit Manuel Köhler über die Herausforderungen und Chancen gesprochen.  

28.04.2021

BMVI-Projekt ALFRIED nimmt Fahrt auf – Erste LoRaWAN und GNSS-Antennen für hochpräzise Geopositionierung implementiert. Mitte April wurde die erste LoRaWAN und GNSS-Antenne der Firma Netwake GmbH auf dem Gebäude des Regionalen Innovations- und Technologietransferzentrums aufgestellt. Damit ist ein erster großer Schritt in Richtung Datengenerierung für das Projekt ALFRIED erfolgt.

28.04.2021

Die Firma Netwake GmbH aus Überlingen beschäftigt sich seit rund 25 Jahren mit der Erleichterung von Arbeitsprozessen mit digitaler mobiler Datenerfassung und Prozessmanagement. Wir haben mit ihrem Geschäftsführer Marcel Ruff über ihre Arbeit im Projekt gesprochen und was sie motivierte ein Teil von ALFRIED zu werden. Lesen Sie hier das Interview.

02.02.2021

Ziel von ALFRIED ist die Entwicklung eines umfassenden Mobilitätssystems zur Reduktion des Warenverkehrs zwischen den einzelnen Unternehmenswerken. Dadurch sollen Fahrten eingespart, die Emission verringert und das innerstädtische Verkehrsaufkommen entlastet werden…